Finanzieren ist Vertrauenssache

Wer über eine eigene Immobilie nachdenkt, muss eine Menge Komponenten bei der Immobilienfinanzierung berücksichtigen. Mit dem richtigen Handwerkszeug und professioneller Unterstützung ist der Weg in die eigenen vier Wände nicht nur leichter, sondern auch stressfreier.
Was darf das neue Zuhause kosten? Welche Immobilienfinanzierung ist die Richtige? Kurze oder lieber lange Laufzeit? Immobilie und Finanzierung sollten perfekt angepasst sein und ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sein. Damit am Ende zusammen kommt, was zusammen gehört, ist eine maßgeschneiderte Beratung ausgesprochen wichtig. Da die Bedürfnisse und Anforderungen an die Finanzierung sehr vielseitig sind, ist ein persönliches Gespräch empfehlenswert.
Vergleichen, verhandeln und sparen. Jeder, der eine Immobilie erwerben möchte, sollte für die Einholung verschiedener Finanzierungsangebote ein wenig Zeit einplanen. Denn selbst kleine Unterschiede beim Zinssatz können am Ende einen großen Unterschied mit sich bringen. Nicht zu vergessen: Sondertilgungsmöglichkeiten und zinsfreie Zeiten bis zur Auszahlung des Darlehens. All das ist mit den Banken verhandelbar. Um einen guten Überblick über die Konditionen Immobilienfinanzierung zu erhalten, Vereinbaren Sie hierzu einen persönlichen Beratungstermin. So können wir auf Ihre Bedürfnisse detailliert eingehen.

Ihr Ansprechpartner
Heike Rühlander

Der unabhängige Vergleich

schnell, kostenlos, unverbindlich, aktuell

Sie möchten sich einen ersten Finanzierungsüberblick verschaffen? Dann nutzen Sie gleich hier den Finanzierungsrechner unserer Kooperationspartner.
Sie können eine unverbindliche Finanzierungsanfrage stellen und ein individuelles Angebot zum aktuellen Top-Zinssatz.erhalten.
Wir vergleichen für Sie eine Vielzahl an Finanzierungskonzepten und ermitteln das attraktivste Angebot. Auch Darlehen der KfW-Förderbank werden in die Berechnung auf Wunsch einbezogen, falls Sie Fördermittel nutzen möchten.

Checkliste für die Finanzierung

Je mehr Eigenkapital Sie mitbringen, desto besser werden die Konditionen und Zinsen der Immobilienfinanzierung für Sie ausfallen. 20% der Finanzierungssumme sind hier ein Richtwert und ein sehr guter Einstieg in die Verhandlungen mit der Bank. Folgende Unterlagen sollten Sie zu Ihrem Banktermin mitbringen:

PERSONALAUSWEIS ODER REISEPASS

ANGABEN ZUM BAUGRUND

Baupläne und Baugenehmigung, zustand der Immobilie evtl. Gutachten, Lageplan, ausführliche Baubeschreibung, Verkaufspreis und gesamtkosten, Fotos der Immobilie, Grundbuchauszug, Versicherungsnachweise

NACHWEISE

Über Rentenzahlung und aktuelle Versicherungspolicen

AUSKÜNFTE RUND UM DIE WIRTSCHAFTLICHEN VERHÄLTNISSE

Lohn- und Gehaltsabrechnungen, Steuerbescheide bzw. Bilanzen und Einnahmen-Überschuss-Rechnungen, falls Sie selbstständig oder Freiberufler sind. Ausserdem Belege über Vermögenswerte und Eigenkapital in Forma von Bankauszügen.

Compare listings

Vergleichen